..................................................................................................................................................................................................................................

KARIN STRÜBING INNENARCHITEKTUR+

NEUGESTALTUNG BERUFSSCHULZENTRUM IN BIBERACH

 

Der Landkreis investierte in das rund 40 Jahre alte Gebäude des Berufschulzentrums in Biberach um den Wert und die Funktion zu erhalten und zu verbessern. Ein Schwerpunkt der Baumaßnahmen war die Umgestaltung des Eingangsbereichs sowie der Umbau der Bibliothek und Mediathek.

Im Zuge dieser Umbauarbeiten wurde ein umfassendes Beleuchtungskonzept in energiesparender LED Technik umgesetzt.

 

Ziel war neben eines ansprechenden, zeitgemäßen Gestaltungs-konzepts, die Schaffung zusätzlicher Gruppenarbeitsplätze, die flexibel genutzt werden sollten, sowie deutlich mehr Sitz- und Stehplätze für die Cafeteria.

Ein Farbkonzept, das auf den ursprünglichen Farben des Schulzentrums aufbaut, dient der leichteren Orientierung und Zuordnungen von Funktionen.

 

Entwurf, Planung und gestalterische Oberleitung. Lph 1-7 der HOAI

Bauzeit in Oster- und Sommerferien, Fertigstellung 2017

VOR DEM UMBAU

Fotos obere Reihe: Linus Lintner Fotografie

weiteres Projekt BILDUNG >>>>

...................................................................................................................................................................................................................................